Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

14.12.2011 - Erster Spatenstich

Am 14.12.2011 war es endlich so weit, der erste Spatenstich ist erfolgt.

Am Mittwoch Morgen traf man sich im Gewerbegebiet Kaichen. Anwesend waren von Seiten der Stadt Bürgermeister Dr. Bernhard Hertel, die Stadträte Kurt Meisinger und Herbert Porth, der Stadtverordnete Erland Kalbhenn, Marion Richter vom Tiefbauamt und Mario Müller von der Bauverwaltung. Von der planungsgruppeK Herr Wilhelm Kemper mit der den Bau betreuenden Architektin Frau Sonja Tigges. Von der Feuerwehr Niddatal die Wehrführer aus Bönstadt und Ilbenstadt, Jürgen Jung und Wolfgang Kost. Von der Ehren und Altersabteilung Kaichen Axel Hilß und Willi Jäger sowie eine Abordnung der Kaicher Einsatzabteilung mit Wehrführer Kurt Schmidberger und seinem Stellvertreter Karlfried Faulstich.

Der Bürgermeister am "Spaten"Nach ein paar erläuternden Worten von Bürgermeister und Architekt begann der Raupenführer mit dem Abschieben der Grasnabe.

Herr Kemper beim AbschiebenAußer dem Abschieben wird es, auf Grund des bevorstehenden Winters, in diesem Jahr keine weiteren Baumaßnahmen mehr geben.

Die planungsgruppeK bereitet nun die weiteren Ausschreibungen vor, so dass bei entsprechender Witterung ab Mitte, Ende März mit dem eigentlichen Bau begonnen werden kann.

Mit Beginn der Baumaßnahme ist dann auch eine feierliche Grundsteinlegung geplant.

 

Text und Bilder: FF Kaichen

Freitag, 20. April 2018