Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

02.08.2013 - Auto und Acker gehen in Flammen auf

Niddatal-Assenheim (hed). Ein Auto ist gestern Abend auf der Landstraße zwischen Assenheim und Florstädter Kreuz aus bislang noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Der Wagen brannte komplett aus. Doch damit nicht genug: Das Feuer griff auf ein Weizenfeld über, berichteteEinsatzleiter Kurt Schmidberger der WZ. Durch die Trockenheit sei schnell ein Flächenbrand entstanden. Alle Niddataler Wehren und die aus Nieder-Florstadt waren im Einsatz, um die Flammen einzudämmen, was gegen 18:30 Uhr gelang. Das Feuer hatte zuvor auch einen Wagen beschädigt, der das Kunstfest in Wickstadt bewerben sollte.

 

Text: Wetterauer Zeitung vom 03.08.2013

Donnerstag, 21. Januar 2021