Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit...

07.12.2013 - Werkbesichtigung der Lufthansa Technik AG am Flughafen-Frankfurt

Als diesjährige Weihnachtsfeier des 5. LZWs fuhr man an den Flughafen Frankfurt und besichtigte dort die Wartungshallen der Lufthansa Technik AG gegen 15:00 Uhr.

In der großen Halle 5 konnte man verschiedenen Flugzeuge besichtigen, wie zum Beispiel eine Boeing 747-400 sowie eine Boeing 747-8i. Hierbei wurden verschiedene Dinge zur Funktionsweise der Fahrwerke, der Bremsen als auch der Flugzeugsteuerung sowie der Reifen erläutert. Nach einem Rundgang um die 747-400 ging es dann an Bord der Maschine. Die Besucher waren sehr erstaunt als sie die First-Class sahen sowie das Cockpit des Jumbos. Auch hier wurden wichtige Dinge zur Flugzeugsteuerung erklärt.

Nach einiger Zeit verließ man Halle 5 und ging in die benachbarte Halle 6, um dort weitere Flugzeugtypen zu besichtigen. Hier gab es Boeing 737-500, sowie Airbus A340-600 zu bestaunen.

Die Funktionsweise der Triebwerke, der Hydraulikkreise, der Klimaanlage sowie der RAT wurden am Flieger erläutert. Bei der Begehung des A340-600 Cockpits fiel den Besuchern gleich auf, dass dieses von der Anordnung der Schalter im Vergleich zur Boeing 747-400 sehr aufgeräumt wirkt.

Gegen 17:00 Uhr ging die Führung ihrem Ende zu und man machte sich wieder auf den Weg in Richtung Heimat. Bei einem Zwischenstopp beim in der der Nähe ansässigen Griechen, lies man den Abend gemütlich ausklingen.

 

Text und Bilder: 5. LZW
Bildfreigabe duch Betriebsleiter (Halle 6) der LHT

Dienstag, 18. Dezember 2018